Wettbewerb

Was gibt es zu gewinnen? Wie ist der Ablauf? Wie kann ich teilnehmen? Alle Infos zum Wettbewerb findest Du hier..
Liebe Gastronomen,

außergewöhnliche Zeiten brauchen außergewöhnliche Maßnahmen: wie aus heiterem Himmel hat das Corona-Virus die Gastronomie zunächst ausgeschaltet und dann nachhaltig verändert. Die Branche musste kreativ werden und neue Wege gehen, um ihre Einnahmequellen zu sichern. Doch viele von Euch haben den Kopf nicht einfach in den Sand gesteckt, sondern sich den neuen Herausforderungen gestellt und Mut sowie Einfallsreichtum bewiesen.
Um diesen Mut und die vielen tollen Ideen zu würdigen, die aus der Not geboren wurden, haben wir beschlossen, im Jahr 2021 einen Award für „besondere Leistungen in Corona-Zeiten“ auszuloben. Unter „besonderer Leistung“ ist in diesem Zusammenhang alles zu verstehen, was ein Unternehmen zur Bewältigung der Krise erfolgreich umsetzen konnte.

Dabei kann das Spektrum vom pfiffigen Aufkleber bis hin zum ganzheitlichen Lieferkonzept reichen, von der gelungenen Social-Media-Aktion bis hin zum erfolgreichen Gutscheinverkauf, von sozialen Projekten wie dem Bekochen von Bedürftigen bis hin zu Unterstützungsmaßnahmen für das eigene Personal.

Ausschlaggebend ist nicht die Größe einer Idee, sondern die Idee an sich. Teile Deine guten Ideen mit uns und bewirb Dich ab dem 12. Oktober 2020 per Email mit Text und Bild (bitte nicht mehr als 8MB) unter award [at] geva [dot] com oder sende uns einen Link. Wir sind gespannt!

Der Award wird in Gold, Silber und Bronze vergeben und ist mit 1.500,-, 1.000 und 500,- Euro dotiert. In 2021 zeichnet der Award „besondere Leistungen in Corona-Zeiten“ in der Gastronomie aus.
Auch in 2021 wird wieder ein Sonderpreis in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen gastronovi ausgelobt, das dem Gewinner-Betrieb eine Software-Komplettlösung zur Optimierung der Abläufe in der Gastronomie im Wert von ca. 5.000,- Euro für ein Jahr zur Verfügung stellen wird. Mitmachen lohnt sich! Weitere Informationen zur gastronovi-Software finden Sie hier..

Mit dem in 2018 neu geschaffenen „AWARD DER GASTFREUNDSCHAFT – Beste Speise- und Getränkekarten“ soll der Blick auf und für das wahrscheinlich wichtigste Verkaufsmedium in Gastronomie und Hotellerie geschärft werden. Der Award wird der Karte eine Bühne bieten, die ihrer Bedeutung gerecht wird.


Der Award will Impulse geben und nicht zuletzt all jene Gastronomen und Hoteliers auszeichnen, die mit ihren Speise- und Getränkekarten besondere Qualitäts-Akzente setzen.

Initiator und Ausrichter des Wettbewerbs ist die GEVA mit ihrem Kunden-Magazin GASTFREUNDSCHAFT und dem JAHRBUCH DER GASTFREUNDSCHAFT. 1971 als klassische Fachhandelskooperation gegründet, ist die GEVA GmbH & Co. KG mit Sitz in Frechen heute ein modernes, unabhängiges und erfolgreiches Wirtschaftsunternehmen. Ihr Vertriebsbereich „GEVA4Gastro” ist zudem marktführend in der Belieferung und Abrechnung der Systemgastronomie, der Hotellerie sowie der Caterer in Deutschland.



Einsendeschluss für den „Award der Gastfreundschaft – besondere Leistungen in Corona-Zeiten“ ist der 16.04.2021!